Reha Kurse

Mit unseren Reha Kursen wieder gesünder und glücklicher zurück ins Leben!

Ausgewogene Ernährung und Bewegung sind für unerläßlich für einen gesunden Körper und einen ausgeglichenen Geist. In unserem hektischen Alltag kommt jedoch meistens Beides viel zu Kurz. Unsere Reha Kurse, welche wir in Zusammenarbeit mit dem RGS Eislingen e.V. anbieten unterstützen Sie dabei, ein neues Lebensgefühl zu gewinnen.

rehab (3)
rehab (1)

Was ist Rehasport?

Reha-Sport zielt darauf ab eine Verbesserung der körperlichen Fitness und der Lebensqualität zu erlangen. In einem 1-stündigen Gruppentraining werden dabei folgende Bereiche effektiv abgedeckt:

  • Entspannung
  • Koordination
  • Beweglichkeit
  • Kräftigung

Primär dient Reha-Sports dazu, Krankheitsverläufe positiv zu beeinflussen, körperliche Beschwerden zu mindern und die Arbeits- und Leistungsfähigkeit langfristig zurückzugewinnen.

Reha Sport über die Krankenkasse?

Frei nach dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" fördern die Sozialversicherungen (Krankenkassen, Rentenversicherung und Berufsgenossenschaften) unter §44 SGB den Rehabilitations-sport.

Jeder Arzt kann Ihnen auf Basis eines entsprechenden Befunds Reha Sport verschreiben. In der Regel wird Reha-Sport mit 50 Übungseinheiten innerhalb von 18 Monaten zu 1 bis 2 Einheiten pro Woche verordnet.

rehab (2)

Für wen ist Reha-Sport geeignet?

Rehabilitationssport ist für alle Personen geeignet, die chronisch krank sind oder eine körperliche Einschränkung haben. Also Menschen, die bisher nicht aktiv am Sport teilnehmen konnten, weil sie akute Beschwerden am Bewegungs- und Stützapparat oder andere somatische Leiden haben.

Beschwerden bei denen Reha-Sport geeignet ist:

  • Knie-, Hüft-, Schulterprobleme
  • Rückenprobleme
  • Arthrose (Gelenkverschleiß)
  • Künstliche Gelenke
  • Osteoporose (Knochenschwund)
  • Rheuma
  • Schlaganfall
  • Diabetes (Überzuckerung des Blutes)
  • Bluthochdruck
  • Asthma
  • Adipositas (Fettleibigkeit)